Das Kaninchen bang.

Von Auferstehung keine Spur. Da geht dann jede Bewegung ab. Doch was kann schon ohne Erklärung verstanden werden. Dachten sich wohl auch kölsche Salafisten bei dem Projekt “Lies!” .

Viele, das Medienzeitalter macht es möglich, erklären sich, auf sehr gefährlichem Terrain. 

Ich will mich auch erklären. Nein, will ich nicht. Ich will mich abwenden. Von dem Elend. Das war, les ich auch, schon früher so. "Die Leute woll’n wat Schönes sehn"

Ja, ich geh dann noch´n bisschen spielen.

2012-04-09 10.15.12

About these ads

Ein Gedanke zu “Das Kaninchen bang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s