Schöner Montagabend : Grad hatsch noch dem verstörenden Robbie Basho gelauscht,

als ich überlegte, was das bedeuten könnte??? Aber leider waren unter Robbie Basho – Rocky Mountain Raga lyrics keine weiteren Erklärungen zu finden, denen ich auf die Schnelle folgen konnte. Mir fiel dann bei Wikipedia seine Discography ♥ 1984 Twilight Peaks , MC (The Art of Relaxation) auf, but page does not exist!!, dachte ich, das wär mal wieder ne gute Gelegenheit, nach dem 1. überwältigend

erstaunlichen Serienhighlight der Neuzeit zu gucken : nämlich Twin Peaks und der http://laura-palmer.net/

Über das Intro gelangte ich so wieder zu

Falling – Twin Peaks Song (Julee Cruise)

Alles weitere später ^^

About these ads

6 thoughts on “Schöner Montagabend : Grad hatsch noch dem verstörenden Robbie Basho gelauscht,

  1. Moin Zweitesselbst, Gefallen könnte Dir auch Alex de Grassi, William Ackerman und Michael Hedges? Ich kam auf all diese über das Windham Hill Label, das es leider nicht mehr gibt … Basho übrigens war beim Chiropraktiker seinerzeit und der drehte ihm den Hals um. Basho starb … Was für ein verzweifelt sinnloses Ende … Twin Peaks sowieso!

    • oh, danke ralphbuttler für deine Anmerkungen. ich hatte es seltsamerweise heut auch wieder im Rücken. allerdings weiter oben als letztes Jahr. so am nachmittag hat es sich zum glück wieder etwas gebessert.

      Alex de Grassi habsch schon mal geguckt :

      nach den andern beiden guck ich dann später ^^

  2. Pingback: Jeder Tag ist irgendwas. Heute mit Alex de Grassi!! | Zweitesselbst's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s