Dieser Beitrag ist mit dem Windows Live Writer erstellt. Auch wenn derart kein Artikelbild direkt auf der Startseite zu sehen ist.

Und mein Windows Live Writer absolut keine Designaktualisierung vornehmen kann oder will. Ja, immer noch das alte Thema. Tut mir auch leid, wenn dann immer neue Benachrichtigungen verschickt werden.

hm, aber davon abgesehn, passt das schon zum Thema bzw. Hintergrund bei der Party für die Sinne. Da hab ich überlegt, was zukünftig Bücher noch für einen Stellenwert haben, wenn in Spielen Geschichten viel beeindruckender erzählt werden können und der Spieler sogar selbst die Geschichte beeinflussen kann. Im besten Fall zumindest. Allerdings sind diese visuellen Abenteuer inzwischen teuer. Heutzutage können für solche Produktionen Millionen draufgehen und Unsummen verdient werden.

und die Entwicklung stellt das noch in den Schatten. boah 

Watch Dogs – Game Demo Video [UK]
About these ads

2 Gedanken zu “Dieser Beitrag ist mit dem Windows Live Writer erstellt. Auch wenn derart kein Artikelbild direkt auf der Startseite zu sehen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s