Es bleibt einem nichts erspart.

cx

Aso, und was die Verwirrung angeht, soll Buddha mal gesagt haben: Der Geist ist die Quelle aller Verwirrung.

Sind Hessen eigentlich psychisch gefährdeter als andere Menschen?
Ich denk, entscheidend ist immer das Gameplaying

25 thoughts on “Es bleibt einem nichts erspart.

  1. Die Kinder auf den Tüten … da gibts so eine komische Tv-Werbung , in der „sein Essen teilen“ tatsächlich das Fotografieren und posten meinte, nicht Charity – irgendwas wird immer missverstanden.-

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s