Der letzte Spargel

Ein Spargel macht noch keinen Sommer. Oder so ^^

A post shared by @cepef on

Advertisements

4 Kommentare zu “Der letzte Spargel

    • Eine rote Rübe ist es zumindest nicht, sondern der Rest von einem kleinen argentinischen Steak. Stand zumindest so auf der Kantinenkarte und kam dem geschmacklich auch nahe. Aber heutzutage weiß man das ja nicht so genau. Ich hab schon veganen Fleischersatz gegessen, der nicht schlechter schmeckte. Dafür hat es dann 9,90 € gekostet.

      • also vegan würde ich nicht essen, fleisch brauche ich auch nicht, ich esse gerne Nudeln mit tomatensoße. Mein lieblingsessen. könnt ich jeden Tag essen.

        • Ja, ich bin dafür, dass jeder essen sollt können, wie es gefällt. Und es war schon länger her, dass ich zuletzt Spargel versuchte. Und weil ich manchmal immer noch neugierig bin und keine Angst hab, wollte ich mal wieder probieren, wie so etwas schmeckt. Den letzten Spargel hab ich dann auch gegessen. Joa, war ganz lecker. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s