Leider wieder unterbelichtet: Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer.

Jedem Flegel seine Bauernregel – Toll! | ZDF

Und dann noch ein schlimmer Verdacht @junge Welt: Haben russische Hacker die Umfragewerte der SPD und ihres Kanzlerkandidaten Martin Schulz in die Höhe getrieben?? Der Artikel ist online allerdings nur mit einem Abo verfügbar.

Advertisements

15 Kommentare zu “Leider wieder unterbelichtet: Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer.

    • Ja, der Alm-Seehi weiß wohl auch nicht mehr wirklich, was das alles soll und wie es weitergeht .

      Aber Rolf-Bernhard Essig hat schon vor Jahren, nämlich am 02.02.2009, die ursprüngliche grüne Bedeutung sehr schön auf den Punkt gebracht:

      Die Farbe Grün ist erstens eine wunderbare Farbe, die ich jetzt über den grünen Klee loben könnte. Oder ich könnte sagen: Ach, du grüne Neune oder auf keinen grünen Zweig kommen. Das Grün steht eigentlich grundsätzlich eher für etwas Positives. Für das Grünen im Frühjahr, wenn die Natur wieder ausschlägt. Das ist alles sehr positiv. Das Gleiche in Grün oder dasselbe in Grün hat einen anderen Hintergrund, und zwar geht es da um Kleidung. Wenn man den Rock und die zugehörige Hose oder die Weste und den Rock aus dem gleichen Stoff hatte, sagte man: Das ist das das Gleiche in Grün. Warum nun gerade Grün? Das war einfach eine der beliebten Farben und man sagte dazu, das ist Jacke wie Hose, also eigentlich das Gleiche, es ist ununterscheidbar. Jemandem grün sein kommt auch von dieser positiven Bedeutung der Farbe. Wenn ich jemandem grün bin, dann bin ich ihm gegenüber sozusagen wachstumsorientiert, es ist in einen positiven Bereich hineingehend. Komm an meine grüne Seite sagt man ja auch. Das kommt wirklich aus dieser landwirtschaftlich geprägten Zeit, in der das Grünen eine unglaublich starke Wirkung hatte, gerade auch im Vergleich zu heutigen Zeiten, wo uns das nicht mehr so wichtig ist. Aber wenn man bedenkt, dass gerade im Mittelalter und dann etwas später noch mal sogar Zwischeneiszeiten existierten – da war das Grünen ein ganz wunderbarer Vorgang und deswegen fast durchweg positiv besetzt.

      @ http://www.swr.de/blog/1000antworten/antwort/1233/wie-kommt-es-zu-der-formulierung-sich-nicht-ganz-gruen-sein-bzw-dasselbe-in-gruen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s