Ohne Wiederherstellung wär ich in so manchem Spiel am Ende.

aso

Da scheint mir die Wiedergeburt als Strafe, weil schlechtes Karma, auch irgendwie unfair. Sollte man nicht besser zu dem Zeitpunkt revidieren können, ab wo es falsch gelaufen ist?

From The Free On-line Dictionary of Computing (15Feb98) [foldoc]:
   rollback
  
      Reverting data in a {database} to an earlier state,
      usually in response to an error or aborted operation.
  
      In a {transaction} based database system, transactions are
      considered {atomic}.   If an error occurs while performing a
      transaction, the database is automatically rolled back
      to the state at the previous {commit}.
  
      Rollback may also be performed by an explicit rollback
      transaction.
  
      (2000-01-15)
Advertisements

4 Kommentare zu “Ohne Wiederherstellung wär ich in so manchem Spiel am Ende.

  1. An meinem Badezimmerspiegel klebte einst der Spruch „Ctl. + Alt + Del“.
    Ich weiß nicht, was aus dem geworden ist, denn der klebt da nicht mehr. Zu oft draufgedrückt?
    Jetzt kleben da „wir werden dann das Nötige veranlassen“ (ein Ausriss aus einem Behördenschreiben) und „Ausrollretoure“ (auf grünem Packpapier, gestempelt, das kam mal mit der Post, und ich weiß bis heute nicht, was das ist; also das so wie jenes).

    Huch!
    Aber da klebt da auch nicht mehr.
    Kein Zweifel!, habe grad extra nachgesehen.
    Da klebt jetzt der Spruch „du siehst NIE furchtbar aus!“.
    Wo kommt der her-?

    P.S.
    Da kam sowas wohl von sowas.

    • Oh, vllt. hat eine EX, die es eigentlich gut meinte, das mal dahin geklebt. Und jetzt haste mal den Mut gehabt, auch die Brille aufzusetzen und genauer hinzugucken. Ja, keine Ahnung. ^^

      • … hm, wenn man die Brille im falschen Moment aufsetzt, sieht man womöglich etwas, das ohne Brille nicht gesehen worden wäre (und wenn’s bloß die Brille selbst ist, denn die sieht man ja dann auch, das lässt sich einfach nicht verhindern!), weshalb ich mir hiermit vornehme, dass die Brille manchmal besser ab bleibt, schon wegen der Brille selbst 🙂
        Denn da ist irgendwie immer oder immer öfter die Heisenbergsche Unbrillenrelation mit drin oder dran oder drum. ^^

        • Ja, so gesehen. Hab selbst eine Brille, allerdings nur zum Lesen. In die Ferne gucken geht noch. Aber das Kleingedruckte geht nicht mehr ohne eine, weswegen ich auch 2 Brillen hab. Einmal für normal kleingedrucktes und dann noch für ganz kleingedrucktes. Und weil ich die für normal kleingedrucktes fast immer aufhab, manchmal sogar im Schlaf, seh ich auch schon ziemlich verklärt da durch. Da hilft auch Putzen ab und an nicht mehr. Müsste also mal optimiert werden. Aber sag ich mir, ach, geht eigentlich noch. So genau muss ich ja auch nicht alles sehen. Wobei das, geht auch nicht immer besser, kleingedruckte sowieso oft kompliziert scheint. hm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s