>> Walk on, walk on,

Johnny Cash – You‘ ll Never Walk Alone

Eben im 1. als Titelmelodie. Zuvor hieß es noch etwa so: Wenn es schon früher in der deutschen Gesellschaft Antisemitismus gab, ist die Integration von Flüchtlingen dann gelungen??

Advertisements

7 Kommentare zu “>> Walk on, walk on,

  1. Manchmal habe ich das Gefühl, in Deutschland sind noch nicht mal die innerdeutschen Flüchtlinge der vergangenen 80 Jahre vollständig „integriert“ (wo denn auch genau?), was soll das für eine naive Frage sein?
    Es geht doch nicht um Anpassung, es geht um Anstand.

        • … übrigens sind die Antisemiten von früher so langweilig bestens integriert, dass das doch gar nicht mehr auszuhalten war. Weswegen man sich zackzack so etwa 1,67 Millionen neue und frische hereingeholt hat, damit mal wieder ein frischer Wind gegen die Juden und so.

          Die Frage ist nun, ob die neu nichtintegrierten Antisemiten angepasster anständig oder nur anständig unanständiger integriert sind als die alten halbanständig zusehrintegrierten.

          P.S.
          Dauernd wo anzustehen ist übrigens ermüdend 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s