>> Ja, ich versteh auch vieles nicht, obwohl es mir, so rein intuitiv, gefällt, wo man ja selbst gar nicht so genau weiß, warum. (H)

Berk & The Virtual Band – Can’t Take My Eyes Off You
Advertisements

6 Kommentare zu “>> Ja, ich versteh auch vieles nicht, obwohl es mir, so rein intuitiv, gefällt, wo man ja selbst gar nicht so genau weiß, warum. (H)

  1. das geht mir auch oft so, obwohl ich ja jetzt theoretisch weis, dass ich Dinge die andere sagen oft falsch verstehe.
    Dass ich es falsch verstanden habe, merke ich aber nicht an ihren Reaktionen, sondern an ihren Aussagen, die direkt darauf abzielen.
    Das ist doch dann nicht intuitives Verstehen oder ?? So ganz verstehe ich das denke ich doch nicht immer.
    Ja anstrengend der Umgang mit anderen Menschen.l

    • Ja, ich hatte meine Bewußtseinswerdung, also mehr oder weniger, mit San Francisco. Das war so 68 denk ich mal, vllt. auch schon 67, als mich mein Vater mit dem neuen Wagen vom Judotraining abholte, während anderswo Studenten auf die Strasse gingen, und in der hr1 Hitpararade, ich glaub der Moderator war Hans Verres, San Francisco lief. ja, so ungefähr war das, also virtual. ^^

    • Ah, das lief später auch ständig in der Musikbox im Bumerang. Was ich aber nie so richtig verstanden hab. „Du bist dann wohl die Meerjungfrau
      Die Neptun auf einen Ausflug mitgenommen hat“ 😀

  2. Pingback: Was ich aber nie so richtig verstanden hab. „Du bist dann wohl die Meerjungfrau Die Neptun auf einen Ausflug mitgenommen hat“ | Zweitesselbst's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s