4 Kräne mit Zufallsspruch

20170621_172721

Bin ich allein – was bin ich? Moses Chaim Luzzatto (1707 – 1746), italienischer Rabbi und Philosoph

Advertisements

15 Kommentare zu “4 Kräne mit Zufallsspruch

  1. Die meisten Ichs (oder heisset es Iche? oder doch Selbste?) sind wohl Baustellen, mit Bauzaun, Mischmaschinen und Kränen, die mal stillstehen und mal geheimnisvolle Dinge tun. Mir begegnete mal vor Jahren ein Kranführer, der konnte nur im Suff auf seinem Turmdrehkran aushalten.

      • Die Dinger schwanken stark. Bei ungefähr 60 m Höhe in so einer winzigen Kabine ganz allein mit der Hoffnung, dass keine Windböe umschmeißt oder für Kollegen unten die Last lebensbedrohlich pendeln läßt. Ich weiß nicht, ob er persönlich schon mal so ein Erlebnis gehabt hatte, aber es kommt ja immer wieder mal vor, beides.

  2. Hm..alles nicht so einfach. Und wer soll den Bauzaun einreissen, um an die verschiedenen Baustellenichs ranzukommen ?
    Da muss wohl erst mal ein Bulldozer her und den Weg frei machen.
    Und wie ist die Adresse und wann der Termin ??

    • Ja, heute morgen war es noch schön, auch gar nicht irgendwie schwül. Das hat sich dann heute nachmittag geändert. Gewittert hat es hier aber noch nicht. Wünsch dir auf alle Fälle noch einen schönen Abend Klaus, Claus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s