Theorie und Praxis im Gefühl ^^

Love and Peace

A post shared by @cepef on

Advertisements

50 Kommentare zu “Theorie und Praxis im Gefühl ^^

        • Hm, wie soll man andere verstehen, wenn man sich selbst immer wieder nicht versteht? Dabei, ist mir allerdings auch aufgefallen, mach ich das manchmal auch schon gewollt. Um es mir selbst und anderen nicht zu einfach zu machen.

            • … weswegen in den seligen Achtzigern der Ausdruck komplex erfunden ward. Leider waren Freuds Komplexe seit den seligen Siebzigern so gut wie vergessen, obwohl man bis heut nun mal ein paar selige Komplexe sei Eigen nennt, komme was wolle.

              Weil aber alles immer komplizierter wird, so bald man so dies und das vergisst, indem dann immer mehr kommt (was wolle), muss man das anwachsend Komplizierte freilich anhübschen, indem es komplex wird, dann.

              Hach ja, einfach ist was Anderes ^^

              P.S.
              Ich hab mal einen Siebenhundertseitenroman in Notizbücher geschrieben. Die reine Katastrophe, weil man in Notizbüchern ja drunter und drüber korrigiert und alles wieder neufasst usf. und gar Zettel einklebt usf., die dann auch wieder mit Drüber- und Drunterkorrigiertem komplexer und am Allerkomplexesten werden, dass Freud erbarm‘.
              Seitdem schreib ich meine Siebenhundertseitenromane nur noch puristisch streng mit der Tastatur.
              Leider werden die dadurch aber nicht antikomplex ^^, sondern grad steck ich seit Monaten im vierundfünfzigsten Kapitel fest. Nu!, mit Notizbüchern würde ich seit 20 Jahren im (optimistisch gesprochen) zweiten Kapitel feststecken.

              Hach ja, alles in Allem, es gibt ihn wohl, den Fortschritt.

          • So eine Art Selbtsbetrug , um nicht noch mehr Probleme entstehen zu lassen.
            Von Betrug halte ich generell nicht viel, auch nicht von dem eigenen.
            Das ist ja meist das, was Suchtkranke (?) , gerne tun.
            Wobei ich mich auch schon oft gefragt habe , wer eigentlich kranker ist, die Suchtis oder die „Normalis?“ oder unsere ganze beschissene Gesellschaft ??

    • Das ist gut ausgedrückt, ich verstehe theoretisch, was Du praktisch meinst.
      Gefühle sind Gefühle, sie kommen und gehen und ändern sich je nach Stimmung .
      Soviel habe ich jetzt schon über mein lymbisches System gelernt.Was weiss ich ; es gibt möglicherweise auch noch eine Seele, die für uns (noch?) nicht wissenschaftlich erklärt werden kann und die auch Gefühle mit beeinflusst oder umgekehrt ??
      Man sollte sich nicht noch mehr Kopf machen ,wie man eh schon hat.

  1. Schönes Photo von Dir, ja in Rüdisheim herrscht ja auch der Wahnsinn in der „Drosselgass“.
    Aber landschaftlich ist es in dieser “ Rheinecke“ ganz schön, ja ist auch schon wieder vorbei.
    Gestern auf der Rückreise hat sich scheinbar wieder jdn. Vor den Zug geworfen, er hatte dann 40 Minuten Verspätung.

  2. Am Samstag hat schon wieder die Nummer angerufen , die glaub ich mir auch die komische Whatsapp-Nachricht geschickt hat.: fängt mit 0160 an glaub ich und endet mit 7509 ….
    Und grad eben wiededr eine Nummer mit 030…., garantiert wieder so ein Stalker oder ein seltsamer Versuch Kontakt auf zu nehmen.
    Also am Samtag war ich ja noch verreist , meine Kopfkirmes ist auch mit gefahren, hat sich beim Wandern aber nicht so stark bemerkbar gemacht.

  3. (siehe weiter oben, also Azeroth-Azathoth, wohlan.)

    Nett da. Aber es riecht nach nichts. Reicht es da nach was?
    Auf Deinen Fotos, Zweitesselbst, riecht es im Grund immer nach etwas. Das hatte ich gar nicht bemerkt, erst im Nachhinein, während in diesem Vorüberflug in the world of warcraft so gar nichts zu riechen ist. Oder ich hab was an der Nase. Hm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s