Wer hätte das gedacht: Die GPS-Ortung ist ungenau.

2017-08-07 20 10 38-New Image-ab

Ja, vllt. sollte ich das auch wieder abstellen. Wollte es halt mal testen.

Advertisements

12 Kommentare zu “Wer hätte das gedacht: Die GPS-Ortung ist ungenau.

    • 😀
      Hm, vielleicht ist das ja doch eine Synagoge?, also eine für Alpinisten.
      Bleibt das Platzproblem, denn hinen sollten möglichst zehn Hineinsollende, weil man bei weniger Drinnenseienden nur die Lightversion drinnen synagogisieren kann.

      – Oder es ist das himmlische Jerusalem? Das könnte erklären, weshalb da wohl nur Einer hineinpasst ^^

  1. War das wirklich eine normale GPS-Funktion, oder hast du Pokémon-GO gespielt? Die haben manchmal eine sehr eigenwillige Auswahl für PokéStops und Arenen getroffen. z,B. ist die Polizei-„Kaserne“, die seinerzeit wg. Gorleben gebaut wurde, eine Arena und das Gefängnis in Lüneburg ein PokéStop, Kraftwerke und Friedhöfe auch, oft. Die spinnen, die Nintendos.

    • Ja, normal GPS. Die Erinnerungsstätte ist gegenüber ein Stück weiter runter. Wenn ich mich recht erinnere, wurd ich von Google auch noch gefragt, ob das so in Ordnung geht. Aber für große Berichtigungen hatte ich da keine Zeit. Ehrlich gesagt, hat mich die Zuordnung auch etwas belustigt. Also ehrlich 😀

        • Hm, kann es sein, dass grad solche Unschärfen, Unexaktheiten, halben Jenseitigkeiten, Fast-Irreführereien, vielleicht sogar Beliebigkeiten oder gar Imponderabilien (huh, welch Wort) den Charme des Guhgels ausmachen?, das könnte sein, wäre der Guhgel doch sonst eher wie Preußen, und wer würde das möchten-?, also wer außer alten Preußischen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s