Hervorgehoben

Politisch nicht korrekt: Aber wie ist dem Terror an sich heutzutage beizukommen???

Gestern, als ich auf der Suche nach dem Kofler Horn war, schweifte ich auch wieder leicht ab, um nach Manowar hier zu gucken. Und stellte verblüfft fest, dass alle Manowar Video, die jemals hier gepostet wurden, nicht mehr existieren. Und zwar gerade die schönen. Z.B. Courage, sogar  Official HD!!, Master Of The Wind (live), nochmal Courage, hm, eija, und so weiter. Cooles Smiley

Sicher wieder ein Streit um die Urheber- und Verwertungsrechte!! Passenderweise ist Manowar – Warriors of the World United [HD] aber noch verfügbar. Ist das Politik?? Und da stellte ich mir vor, wie geschickt es wäre, ähnlich wie die USA mal wo in Mittelamerika, als sie den Norriega zur Aufgabe gezwungen haben, Terroristen per se mit den eigenen Waffen, also d.h. im übertragenen Sinn, zu schlagen, auch gerade, die es werden wollen, und dabei dermaßen zu beschallen, dass sie freiwillig die Löffel wieder abgeben. Smiley mit geöffnetem Mund

Manowar – Warriors of the World United [HD]

Ich weise schon jetzt darauf hin, dass aufgrund von Urheber- und Verwertungsrechten es sich auch wieder ändern kann.

Hervorgehoben

Stay Heavy and Stay Rock!

hm, keine Ahnung, ob Depression heilbar ist. Ich denke mal, das kommt auch auf die Art der Verletzungen an, die im Laufe der Zeit erlitten werden mussten. Dann fehlt auch manchmal einfach die Kraft und der Mut. Doch wünsche ich jedem, genau die Kraft und den Mut zu finden. Voraussetzung dafür sind wohl Hoffnung und Vertrauen.

Dabei bin ich selbst auch immer wieder verzweifelt und am End depressiv ???, weil vieles einfach wirklich Scheisse ist. Ja, so ist es. Einige können es ja noch aushalten, und lenken sich ab, oder kriegen es erst gar nicht mit, aber wie lange?

Ich bin selbst Sozialarbeiter, und so gesehen, zumindest mehr oder weniger Helfer??, doch stoß ich pausenlos an Grenzen und Widerstände. Eigene, behördliche, und klientele, die ja eigentlich geholfen haben wollen.

ah, grad fliegen hier schon wieder die Motten vor meiner Nase herum.

Achtung, das ist die lange Version.

Led Zeppelin – Dazed and Confused

von steppenwolf20

Heute wieder viele Aufnahmen

Nachdenklich in den Feierabend. Wenn das jetzt alle so tun , wär das unter Umständen ein Datenproblem. Oder auch Skandal.

Die Datenserver füllen sich ja immer mehr. Und was das Strom kostet. Allein bei der NSA. Aber nicht nur die speichern alles. Das tun andere auch. Manche sogar noch mehr. Allerdings bin ich nicht so begabt. Bei mir ist auch schon viel verloren gegangen. Oke, Schwund ist immer.  Cooles Smiley

Robert Misik: Wie atemberaubender Dilettantismus Europa an den Abgrund führt

zweitesselbst:

             Das ist leider auch nix Neues.

Ursprünglich veröffentlicht auf Blütensthaub:

So ähnlich muss es 1914 gewesen sein: Völlig inkompetente Politiker, die unfähig sind, vorauszudenken, weisen Kompromissangebote zurück, karten sogar nach und setzen am Ende auch noch ein Ultimatum. Haben die Eurogruppen-Zampanos tatsächlich geglaubt, Alexis Tsipras werde einfach sagen: “Hurra, ich ergebe mich”? – derstandard.at/

Original ansehen